Lokalsport: Weseler TV erwischt einen rabenschwarzen Tag

Lokalsport : Weseler TV erwischt einen rabenschwarzen Tag

Der abstiegsgefährdete Basketball-Bezirksligist verliert 55:105 gegen den TuS Essen. U 16-Team gewinnt in der Oberliga.

Einen weiteren Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt musste Basketball-Bezirksligist Weseler TV einstecken. Beim Tabellensechsten TuS Essen gab es eine herbe 55:105 (38:51)-Niederlage für den Vorletzten. "Wir hatten einen rabenschwarzen Tag, der Gegner einen sehr guten. Wir sind nie ins Spiel gekommen. Das war vom Punktestand her die schlechteste Partie, die ich erlebt habe", sagte Christian Stade, einer der beiden Spielertrainer des WTV. "Wir sind mit der aggressiven Verteidigung überhaupt nicht klargekommen."

Da der Weseler TV ein schweres Restprogramm vor sich hat, müssen zum "Ziel Klassenerhalt" nun dringend Punkte her. "Es wird von Spiel zu Spiel enger", sagt Christian Stade.

Weseler TV: Prazeus (10), Stade (6), Klümper (7), John (4), Makhlouka (8), Hüllecremer (10), Humm (5), Steinhoff (5).

Die U 16-Mannschaft des Weseler TV gewann in der Oberliga in eigener Halle mit 53:49 gegen den Tabellennachbarn ETB SW Essen II und setzte damit nach dem schwachen Spiel in der Woche zuvor gegen Dorsten ein Zeichen. Trotz einer spielerisch noch deutlich zu verbessernden Leistung und insgesamt 17 vergebenen Freiwürfen gewann die Mannschaft nach einer starken kämpferischen Leistung verdient. In der zweiten Hälfte stand das Spiel lange auf der Kippe, bis sich die Gastgeber dann absetzen konnten. Der Weseler TV steht nach dem Erfolg nun auf dem sechsten Tabellenplatz.

Weseler TV U 16: Lang, Döring (8), Richter, van Onna, Mathena, Yilaizan (7), Hagene, Musaev (19), Priebe (2), Hohrein (2), Jacobs (3), Lienesch (12).

Die U14-Mannschaft des Weseler TV musste sich in der Regionalliga gegen den BSV Wulfen mit 70:107 geschlagen geben, konnte aber lange Zeit mithalten. Das Team steht weiter auf dem drittletzten Platz. Eine verbesserte Offensivleistung lässt für die nächsten Spiele hoffen.

Weseler TV U 14: Kanbir (4), König (2), Bettinger (14), Tilahun (2), Pasternak (6), Füllbrunn (13), Humm (29), von Bebber, Rinke.

Weiteres Ergebnis - U 10-Kreisliga: Willicher TV - WTV 41:58 (Punkte: Spaltmann 17, Geerts 11, Krupic 4, I. Papakostopoulos 4, Ferdosi 4, Petsas 1.

(RP)
Mehr von RP ONLINE