Lokalsport: Voltigieren: Titelkämpfe und Turnier in Hamminkeln

Lokalsport : Voltigieren: Titelkämpfe und Turnier in Hamminkeln

Zum sechsten Mal richtet der ZRuFV von Lützow Hamminkeln am kommenden Wochenende sein großes Voltigierturnier samt Kreismeisterschaft im Gruppen-Voltigieren aus. In der vereinseigenen Reithalle in der Hülshorst gehen an zwei Tagen mehr als 350 Sportler aus dem Rheinland und Westfalen bei der Veranstaltung an den Start.

Das Programm ist an beiden Tagen wieder sehr abwechslungsreich. Am Samstag sind von 9 bis 17.30 Uhr die Wettbewerbe der Leistungs- und Nachwuchs-Voltigierer zu sehen. Ins Rennen um die Kreismeisterschaft gehen die A-Gruppen der VRG In den Auen und des RV Voerde sowie die L-Gruppe des Gastgebers ZRFV von Lützow Hamminkeln.

Am Sonntag ab 9 Uhr zeigen bei der Veranstaltung die Galopp-Schritt-Gruppen ihr Können. Dann steh der unterhaltsame Wettbewerb im Kostüm-Doppel auf dem Programm. Am Nachmittag gehen die kleinsten Voltigierer in den Schritt-Gruppen an den Start. Für den erfolgreichsten Verein der Nachwuchs-Wettbewerbe winkt wieder der Krümelcup. Der Wanderpokal wird seit 2013 vergeben und wurde im vergangenen Jahr von VVS Kalkar gewonnen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE