Lokalsport: TuS Drevenack fährt mühelosen 3:1-Sieg ein

Lokalsport : TuS Drevenack fährt mühelosen 3:1-Sieg ein

Die Partie am Sonntag ist die fünfte in den vergangenen zwei Wochen - für Michael Skaletz zu viel. "Zumal bei uns die Luft raus ist", sagte der Trainer des Fußball-B-Ligisten TuS Drevenack nach dem Nachholspiel am Donnerstag.

Beim SV Haldern II gewann seine Elf aber mit 3:1 (2:0). Obwohl es für die TuS um nichts mehr ging, "haben wir es anständig gemacht", so der Coach. Marc Kurbach (5.), Stephan Arntz (27.) und Rico Schendel (82.) trafen für die TuS, ehe dem SVH II der Ehrentreffer (84.) gelang.

(R.P.)
Mehr von RP ONLINE