Trainingsauftakt beim Volleyball-Zweitligisten BW Dingden.

Volleyball : Emming und Kuipers verstärken BW Dingden

Beim Trainingsauftakt des Zweitligisten sind auch die beiden Neuzugänge mit von der Partie. Harbring/Schmitz gewinnen U 21-Beachvolleyball-Turnier in Bottrop.

Die Volleyballerinnen von BW Dingden sind unter der Regie ihres neuen Trainers Marinus Wouterse in die Vorbereitung auf die neue Zweitliga-Saison eingestiegen. Zum Auftakt dabei waren auch die beiden Neuzugänge der Blau-Weißen, Sophie Emming und Sarah Kuipers. Sie sollen Rieke Tidden und Pauline Kappmeyer ersetzen, die sich nach der vergangenen Saison verabschiedet hatten.

Sophie Emming spielte während ihrer gesamten Jugendzeit beim RC Borken-Hoxfeld. Seit 2009 trug sie das Trikot der ersten Mannschaft der Skurios Volleys Borken, stieg mit dem Team bis 2013 jedes Jahr auf und landete schließlich in der Zweiten Liga. Schon 2016 war ihre Verpflichtung ein Thema in Dingden. Damals entschied sich die 22-Jährige aber noch für den Ligakonkurrenten TV Gladbeck.

Auch Zuspielerin Sarah Kuipers ist für ihren Stammverein, den SCU Emlichheim, schon in der Zweiten Liga angetreten. Zuletzt ließ sich das jedoch nicht mehr mit ihrem Studium vereinbaren, was einen Wechsel zum Regionalligisten TV Gladbeck zur Folge hatte. Für BW Dingden wird sie aus privaten Gründen erst ab Mitte Oktober ins Spielgeschehen eingreifen können. Bis dahin hat sich Pauline Kappmeyer bereit erklärt, noch einmal aushelfen.

Die Dingdener Zweitliga-Spielerinnen Andrea Harbring und Eva Schmitz haben derweil in Bottrop das U21-Beachvolleyball-Turnier „Red Bull – Dein Weg führt ins Stadion“ gewonnen. Damit ist das Duo für das nationale Finale der Serie, das vom 5. bis 7. Juli in Hamburg stattfindet, qualifiziert, das zeitgleich mit der Beachvolleyball-WM ausgetragen wird. In Bottrop trafHarbring/Schmitz sowohl in der Vorrunde als auch im Finale auf Luisa van Clewe und Ellen Plonowski, die in der letzten Hallensaison noch für Dingden spielten und als Zweiter ebenfalls in Hamburg dabei sind.

(RP)
Mehr von RP ONLINE