Tennis: Torebko im Viertelfinale

Tennis : Torebko im Viertelfinale

Der Weseler Tennis-Profi Peter Torebko gewann beim Turnier Health City Open in Scheveningen (Niederlande) seine ersten beiden Partien. Der 24-Jährige, der in der Weltrangliste momentan auf Position 202 steht, besiegte auf Sand in der ersten Runde den Russen Konstantin Kravchuk (Nummer 207) mit 6:4, 7:5.

Gestern schaffte Peter Torebko durch einen 6:4, 4:6, 6:2-Erfolg gegen den Franzosen Stephane Robert (Nummer 242 in der Welt) den Einzug ins Viertelfinale bei dem Wettbewerb, der zur Challenger-Tour der ATP, der Vereinigung der Tennisprofis, zählt.

Damit hat sich Torebko beim Turnier im Nachbarland bereits 17 Punkte für die Weltrangliste gesichert. Er kann sich berechtigte Hoffnungen machen, dort bald wieder in den Top 200 zu stehen. Dazu fehlt ihm derzeit nur ein Zähler. Torebkos bislang beste Position war Rang 195.

(RP/rl)