1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel
  4. Sport

Tennis: Tennis-Titelkämpfe: Finale beim TC Dingden

Tennis : Tennis-Titelkämpfe: Finale beim TC Dingden

Die Resonanz stimmt auf den ersten Blick. Gut 125 Teilnehmer haben für die Hamminkelner Tennis-Stadtmeisterschaften der Erwachsenen gemeldet. In 17 Disziplinen finden am Samstag ab 11 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr auf der Anlage des Ausrichters TC Dingden die Endspiele und Partien um Platz drei statt. "Das Meldeergebnis ist insgesamt nicht schlecht. Allerdings gibt es teilweise doch recht kleine Felder", sagt Roland Kowalski, Sportwart des TC Dingden.

Enttäuschend ist für ihn, dass bei den Damen in allen Altersklassen mangels Masse keine Meisterinnen im Einzel ermittelt werden. Zuletzt musste die Damen-Konkurrenz in der offenen Klasse gestrichen werden. Denn zwei der ohnehin nur fünf Spielerinnen mussten erkrankt absagen. Auch bei den Herren gingen in der offenen Klasse nur fünf Meldungen ein. Der Meister wird deshalb in Gruppenspielen ermittelt. "Die Resonanz in diesen Klassen ist schon sehr dürftig", sagt Kowalski.

Er hofft jetzt, dass das Wetter am Wochenende mitspielt und es trocken bleibt. "Bislang haben wir bei unseren Veranstaltungen aber immer Glück gehabt", meint er. Ausweichtermine in der Halle gibt es nicht. "Wenn es regnen sollte, müssten wir einige Spiele halt verschieben", sagt der Sportwart des TC Dingden.

(RP/rl)