Tennis: Beim TC Mehrhoog geht es wieder um die Davis-Cup-Trophäe

Tennis : Beim TC Mehrhoog geht es wieder um die Davis-Cup-Trophäe

Der TC Mehrhoog richtet vom 24. bis 26. August zum sechsten Mal das Tennis-Turnier um den August-Viefers-Cup aus. Für den Sieger des Mixed-Wettbewerbs gibt es dabei eine besondere Trophäe.

Die Zeit, dass Brigitte Zorn und Jürgen Zorn vom TC Rot-Gold Obrighoven die original Davis-Cup-Trophäe von 1993 in ihrem Besitz haben, könnte sich dem Ende nähern. Denn von Freitag, 24. August, bis Sonntag, 26. August, steht beim Tennis-Club Mehrhoog zum sechsten Mal das Turnier um den August-Viefers-Cup an. Im Mixed-Wettbewerb geht es dabei auf der Anlage im Hogenbusch um die begehrte Davis-Cup-Trophäe, die das Duo des TC Obrighoven sich im vergangenen Jahr mit seinem Sieg gesichert hat und nun natürlich verteidigen möchte.

Bei der Veranstaltung werden Wettbewerbe im Mixed sowie im Herren- und Damen-Doppel ausgetragen. Dabei müssen beide Akteure eines Duos zusammen mindestens 60 Jahre alt sein. Mit den Spielen im Damen- und Herren-Doppel startet die Veranstaltung am Freitag, 24. August, um 15 Uhr. Am Samstag, 25. August, stehen ab 10 Uhr Partien im Herren-Doppel und Mixed auf dem Programm. Am Sonntag, 26. August, wird der Mixed-Wettbewerb ab 11 Uhr fortgesetzt.

Anmeldungen für den August-Viefers-Cup sind bis Sonntag, 19. August, bei Britta Dura unter Telefon 0177 3421735 oder per Mail an av-cup@gmx.de möglich. Die Ausschreibung für den Wettbewerb gibt es im Clubhaus oder auf der Homepage des TC Mehrhoog.

(RP)
Mehr von RP ONLINE