1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel
  4. Sport

Lokalsport: TC Dingden geht nur mit einem Team in die Saison

Lokalsport : TC Dingden geht nur mit einem Team in die Saison

Der Tennisclub Dingden stellt für die Medensaison nur noch eine einzige Mannschaft. Im vergangenen Jahr waren es noch zwei, doch die Damen 30, 2017 noch in der Bezirksliga aktiv, haben sich aufgelöst.

"Einige sind zu ihren früheren Vereinen zurückgekehrt. Letztlich waren einfach nicht mehr genügend Spielerinnen da", sagt Sportwart Roland Kowalski, der selbst in der einzig verbliebenen Mannschaft, den Herren 40, zum Schläger greift. Die Dingdener haben sich den Klassenerhalt in der Bezirksklasse B zum Ziel gesetzt, auch wenn die Mannschaft 2019 dann komplett zu den Herren 50 wechseln will. Dann darf auch die Nummer eins des Teams, Stephan Opalka, in der höheren Altersklasse antreten. Ein geschlossener Wechsel ist damit möglich.

(tik)