1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel
  4. Sport

Lokalsport: SVS testet beim 2:3 die Kicker aus der zweiten Reihe

Lokalsport : SVS testet beim 2:3 die Kicker aus der zweiten Reihe

Fußball-Westfalenligist SV Schermbeck verlor am Mittwochabend ein Testspiel bei Viktoria Resse mit 2:3 (1:1). Der SVS setzte in der Partie gegen den in der anderen Gruppe der Westfalenliga spielenden Gegner einige A-Jugendliche, Dustin Plotzki aus der zweiten Mannschaft und zuletzt eher im zweiten Glied stehende Kicker des Kaders ein.

Zudem spielten Akteure auf für sie ungewohnten Positionen. Für Trainer Thomas Falkowski ging darum, Erkenntnisse zu sammeln, wie sich Spieler aus der zweiten Reihe präsentieren. "Die A-Jugendlichen müssen sich noch an das Tempo und die Härte gewöhnen", stellte der Coach fest. Aufgedrängt haben sich Raphael Niehoff und Kilian Niewerth, der per Freistoß auch die Treffer zum 1:1 (42.) und 2:1 (64.) erzielte.

(R.P.)