1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel
  4. Sport

Fußball: SVS: Stöhr verletzt, Basol unterschreibt

Fußball : SVS: Stöhr verletzt, Basol unterschreibt

Es gibt wieder einmal Neues vom SV Schermbeck, in positiver, wie in negativer Hinsicht. Nachdem der Fußball-Oberligist bereits einen Monat lang auf Max Bönighausen (Entzündung am Knie) verzichten muss, fällt nun auch Julian Stöhr rund vier Wochen aus.

Der Kapitän brach sich in der Auswärtspartie am vergangenen Sonntag beim SV Lippstadt (0:5) den Zeh.

Ersatz steht aber schon bereit. In Samed Basol verpflichtete der SVS nun nach Kilian Niewerth einen weiteren ehemaligen Kicker des Vereins. Basol war zuletzt Kapitän der U 23-Mannschaft des MSV Duisburg gewesen, die nun in der Regionalliga kickt. Er trainierte bereits seit einigen Wochen beim Team von Trainer Martin Stroetzel mit und unterschrieb nun einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

Unterdessen ist auch die Spielberechtigung für Kilian Niewerth beim Oberligisten eingetroffen. Der ehemalige U 19-Spieler von Rot-Weiß Oberhausen ist damit ab sofort spielberechtigt. Sein Vertrag läuft ebenfalls bis zum 30. Juni 2014. Auch er ist in Schermbeck kein Unbekannter. Niewerth spielte bis zur C-Jugend beim SVS, bevor in die Nachwuchs-Abteilung von Schalke 04 wechselte.

(RP/rl)