Lokalsport: Simon Heweling sichert sich drei Nordrhein-Titel

Lokalsport : Simon Heweling sichert sich drei Nordrhein-Titel

Da kam selbst Hallensprecher Helmut Göthart, der mit seinen 74 Jahren schon einiges in der Leichtathletik gesehen hat, aus dem Staunen nicht heraus. Zum Abschluss der Nordrhein-Hallenmeisterschaften in Leverkusen holte sich die Staffel der Start-Gemeinschaft Rhede-Sonsbeck-Wesel über 4 x 200 Meter den Sieg. Das Besondere: Im erfolgreichen Quartett standen Vater und Sohn. Der 55-jährige Weseler Reiner Heweling, sein Sohn Simon Heweling sowie Stefan Tigler und Michel Boeck (alle LAV Rhede) waren in 1:31,64 Minuten nicht zu schlagen.

Für eine erste Überraschung sorgte Simon Heweling, der am Samstag beim Fest des Weseler Sports als Sportler des Jahres ausgezeichnet wurde, mit dem Double und doppelter DM-Norm bei den Männern. Beim 200-Meter-Sieg blieb der Schützling von Trainer Roman Buhl in 21,92 Sekunden erstmals in der Halle unter der 22-Sekunden-Marke. Über 60 Meter holte er in 6,95 Sekunden den Titel.

(RP)
Mehr von RP ONLINE