1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel
  4. Sport

Lokalsport: Schwere Aufgabe für die HSG heute beim TSV Bocholt

Lokalsport : Schwere Aufgabe für die HSG heute beim TSV Bocholt

Landesliga-Handballer mit Selbstvertrauen zum Derby.

Mit dem dritten Saisonsieg im Rücken lief die Trainingswoche bei den Landesliga-Handballern der HSG Haldern/Mehrhoog/Isselburg um einiges beschwingter. "Die Motivation ist deutlich höher", hat auch Trainer Marc Buil festgestellt.

Passenderweise wollen die Vereinigten den Schwung nun mit ins Derby nehmen. Heute Abend um 18.45 Uhr steht die Partie beim TSV Bocholt (Sporthalle Mitte, Herzogstraße) an. "Das ist allerdings dann wieder ein ganz anderes Kaliber als vergangene Woche gegen Hiesfeld", ist sich Buil bewusst, dass seine Mannschaft schon einen richtig guten Tag erwischen muss, damit ihr vielleicht eine Überraschung gelingt. "In der Hinrunde haben wir mit acht Toren Unterschied verloren. Wir wollen das Spiel dieses Mal länger offen gestalten, ob dann was Zählbares dabei herausspringt, müssen wir mal abwarten."

Der HSG-Coach warnt vor allem vor dem starken Rückraum der Bocholter. "Die Spieler müssen sich gegenseitig helfen und in der Verteidigung eng zusammenstehen", lautet die Vorgabe von Buil, der im Derby personell aus dem Vollen schöpfen kann.

(tt)