Schermbeck: Fußball-Bezirksligist TuS Gahlen verliert wichtige Spieler

Fußball : TuS Gahlen muss ohne seine wichtigsten Spieler planen

Uwe Sokolowski und Milan Dehnen, die beim Meisterstück in der Kreisliga A zusammen 45 Treffer erzielt haben, gehören nicht mehr zum Kader des Neulings in der Fußball-Bezirksliga. Sie legen eine Pause ein.

Björn Bennies, Trainer des TuS Gahlen, hatte im Sommer mehr Arbeit als erwartet. Er musste seine Mannschaft umbauen. Acht Abgängen stehen beim Aufsteiger in der Fußball-Bezirksliga insgesamt elf Neue gegenüber. „Bei uns gab es einen großen Umbruch“, so Bennies. Ein richtiger Schock war für ihn die Nachricht, dass sowohl Top-Torjäger Uwe Sokolowski, als auch Mittelfeld-Regisseur Milan Dehnen erst einmal nicht mehr zum Aufgebot gehören werden. Sokolowski will mit seinen 36 Jahren mehr Zeit für die Familie haben, Dehnen wird sich vorerst auf seinen Beruf konzentrieren. „Beide bleiben bei uns angemeldet, aber sind erst einmal nicht mehr dabei. Daher zähle ich sie zu den Abgängen“, sagt Bennies, der das Duo als das „Herzstück der Meister-Mannschaft“ bezeichnet.

Die zwei Offensivkräfte, die in der Aufstiegssaison zusammen auf 45 Treffer kamen, stellen wohl den größten Verlust dar. „Die beiden kann man nicht ersetzen. Wir müssen unsere Spielweise anpassen und das als Mannschaft auffangen“, sagt der Trainer, der noch weitere Abgänge hinnehmen musste. Dennis Rarek, Matthias Boland, Sascha Schnecker, Wilhelm Schulte-Kellinghaus, Kevin Vengels und Torwart Sascha Mielke stehen dem TuS-Coach ebenfalls nicht mehr zur Verfügung. Der Übungsleiter hat jedoch Ersatz gefunden. Auf der Torwartposition wird der TuS durch Leon Nigel Beer und Oliver Hemmert verstärkt. Außerdem kommen neun neue Feldspieler. Bennies: „Es wird eine große Aufgabe für mich, diese neue Mannschaft aufzubauen.“

Neuzugänge: Leon Nigel Beer, Marc Kaiser (beide RW Dorsten), Oliver Hemmert (eigene A-Jugend), Dennis Schröder (GW Barkenberg), Georg Geers (Westfalia Gemen), Mirko Urban (SV Zweckel), Felix Schwering (A-Jugend SC Wulfen), Tom Szczepaniak (A-Jugend SV Schermbeck), Jan Lantermann (SV Krechting), Robin Rodriguez (BVH Dorsten), Orkan Güclü (VfB Lohberg).

Abgänge: Uwe Sokolowski, Milan Dehnen, Wilhelm Schulte-Kellinghaus (alle Pause), Dennis Rarek, Matthias Boland, Sascha Schnecker (alle Karriereende), Kevin Vengels (RW Deuten), Sascha Mielke (beruflich bedingte Pause).

Trainingsauftakt: Sonntag, 15. Juli.

Trainer: Björn Bennies.

(fp)
Mehr von RP ONLINE