1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel
  4. Sport

Lokalsport: Reit-Nachwuchs am Samstag bei Diana Diersfordt

Lokalsport : Reit-Nachwuchs am Samstag bei Diana Diersfordt

Das letzte Jugend- und Jungpferde-Turnier des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Diana Diersfordt liegt lange zurück. Samstag nimmt der Verein ab 8.30 Uhr wieder eine Veranstaltung in Angriff.

Das Turnier war ursprünglich auf zwei Tage angelegt. "Aber es gab nicht den Bedarf, den wir uns erhofft hatten. Vielleicht haben wir die Ferienzeit unterschätzt", sagt Pressewartin Manuela Selmke. Statt der für eine Zwei-Tage-Veranstaltung notwendigen 600 Nennungen gingen knapp 400 ein. So entschloss sich der Veranstalter, auf den Sonntag zu verzichten und verlegte alle neun Prüfungen auf Samstag.

Startberechtigt sind Reitsportler bis 21 Jahre mit ihren Vierbeinern, die auch nicht älter als acht Jahre sein dürfen. 21 Prüfungen haben die Verantwortlichen ausgeschrieben, von der Führzügelklasse über Dressurprüfungen der Klasse L* bis hin zu einer Stilspringprüfung der Klasse L. Mit eingebunden in das Programm ist eine Qualifikation zum Nachbarschulte-Pony-Cup. Die Teildisziplin Springen bildet am Samstag ab 16.45 Uhr auch den Abschluss des Turniers.

(R.P.)