Fußball PSV Wesel II schlägt sich beim 0:3 selbst

Fußball · Der PSV Wesel II setzte seine Talfahrt in der Fußball-Bezirksliga gestern fort. Die Mannschaft von Trainer Aycin Özbek verlor die Heimpartie gegen den VfB Rheingold Emmerich mit 0:3 (0:1) und wartet nun schon seit fünf Spielen auf einen Erfolg.

 Orkay Güclü (links) vergab gestern kurz vor der Pause eine gute Gelegenheit für den PSV Wesel II.

Orkay Güclü (links) vergab gestern kurz vor der Pause eine gute Gelegenheit für den PSV Wesel II.

Foto: Karin Koster

Der Coach, dem die Enttäuschung nach dem Schlusspfiff deutlich anzumerken war, haderte mit seinem Personal. "Die Jungs bekommen zurzeit ihre Grenzen aufgezeigt. Im Moment reicht unsere Qualität für die Bezirksliga nicht", stellte Özbek fest.

Dabei wäre, wie schon bei der unglücklichen 1:2-Niederlage beim SV Krechting eine Woche zuvor, auch gestern für den PSV II durchaus mehr drin gewesen. Er bestrafte sich aber durch eigene individuelle Fehler in der Defensive wieder einmal selbst. Pierre Elspaß gelang in der 26. Minute der Führungstreffer für den VfB Rheingold, nachdem Kevin Fondermann und Sebastian Weinkath zuvor die entscheidenden Zweikämpfe aufseiten des Gastgebers verloren hatten.

Der PSV Wesel II, der in den ersten 30 Minuten zum Unverständnis seines Trainers ausschließlich versucht hatte, mit langen Bällen in die Spitze zum Erfolg zu kommen, besaß seine besten Torgelegenheiten kurz vor der Pause. Kevin Schuch (40.) und Orkay Güclü (42.) scheiterten jedoch beide freistehend. Kurz nach dem Wechsel gelang Jonas Voetman (51.) stattdessen der Treffer zum 0:2. Diesmal war ein Fehlpass von Fondermann vorausgegangen. "Unser Aufbauspiel war katastrophal", bemängelte Özbek.

120 Sekunden vor dem Ende stellte Jonas Voetman den Endstand für die Gäste her. Zuvor hatten ein nach Foul an Timo Borrmann nicht gegebener Elfmeter sowie zwei weitere vergebene Großchancen von Sebastian Weinkath (70., 80.) Trainer Aycin Özbek zur Verzweiflung gebracht.

PSV Wesel II: Esser - Grimm, Bruzinski (46. Talay), Brüggemann (76. Berghaus), Janzen, Orkay Güclü, Fondermann (58. Borrmann), Klein-Hitpaß, Orkan Güclü, Weinkath, Schuch.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort