Lokalsport: Pörtner-Pieper will bei der EM erneut eine Medaille holen

Lokalsport : Pörtner-Pieper will bei der EM erneut eine Medaille holen

Natalie Pörtner-Pieper hat eine weitere Etappe gemeistert. Die Rollkunstläuferin der Gymnastik-Schule Wesel brachte - wie im Vorjahr - Titel und Medaillen von den Norddeutschen Meisterschaften mit. Sie gewann in Bremen zunächst Bronze in der Pflicht und dann Gold in der Kür und der Kombination. Die ehrgeizige Gymnasiastin hat als nächstes Ziel und Saisonhöhepunkt die Europameisterschaft im Visier, die in vier Wochen in Roana (Italien) stattfindet. Es wird ihre dritte EM-Teilnahme sein. Nachdem sie 2015 Bronze in der Pflicht erringen konnte, rechnet sich Pörtner-Pieper in diesem Jahr gute Chancen auf einen Medaillenplatz in der Kombination aus.

Ihr Clubkollege Sari Dean Kocer gewann in Bremen bei den Schülern C die Pflicht, Kür und damit auch die Kombination. Er startet in zwei Wochen bei der Deutschen Meisterschaft in Bayreuth.

(RP)
Mehr von RP ONLINE