Pia Stadie wird erneut Deutsche Meisterin

Pia Stadie wird erneut Deutsche Meisterin

Riesenerfolg für Pia Stadie: Die 15-jährige Bogenschützin aus Büderich wurde zum zweiten Mal in ihrer noch jungen Karriere Deutsche Meisterin. Bei den Hallen-Titelkämpfen in Stapelfeld bei Hamburg bewies die Gesamtschülerin, die mit dem Compound-Bogen schießt und für den BC Golden Arrow Vynen startet, einmal mehr ihre Nervenstärke bei großen Wettkämpfen und setzte sich in der U17-Klasse durch. Erst bei den letzten drei von insgesamt 60 Wertungsschüssen konnte Pia ihre ärgste Rivalin um einen Ring (537 zu 536) schlagen.

Besonders aufregend war für das Talent, dass sie mit Konkurrentin Luisa Maruhn (Erkenschwick) diesmal an der gleichen Scheibe stand und so stets über deren Punktestand informiert war. Als es dann zur Entscheidung im letzten Durchgang kam, konnte die Mutter von Pia vor Aufregung nicht mehr zuschauen. Ihre Tochter blieb aber bis zum Schluss cool. Die 15-Jährige war im vergangenen September Deutsche Meisterin im Freien geworden (die RP berichtete).

(RP)