Lokalsport: Personaldecke von BW Dingden erneut sehr dünn

Lokalsport : Personaldecke von BW Dingden erneut sehr dünn

Sieben Zähler Rückstand weisen die Handballerinnen von BW Dingden bereits auf den ersten Nichtabstiegsplatz in der Landesliga auf. Den nimmt mit dem TV Biefang II ausgerechnet das Team ein, bei dem der Vorletzte am Sonntag um 11.30 Uhr antreten muss.

Im Erfolgsfall könnten die Blau-Weißen den Abstand also reduzieren und damit noch einmal für etwas Hoffnung im Abstiegskampf sorgen. Doch die personellen Vorzeichen sind wieder einmal alles andere als gut. "Wenn wir Glück haben, dann haben wir vielleicht ein oder zwei Feldspielerinnen zum Auswechseln", sagt Mannschaftssprecherin Tamara Ratering. Der Gastgeber aus Oberhausen spielt bislang eine durchwachsene Saison, ließ aber mit einem Sieg gegen Spitzenreiter TSV Bocholt aufhorchen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE