Lokalsport: Kreissportbund Wesel zeichnet Ehrenamtler aus

Lokalsport : Kreissportbund Wesel zeichnet Ehrenamtler aus

Ehrenamt ist Ehrensache: Das ist der Tenor der vielen Übungsleiter und Vereinsfunktionäre, die sich Woche für Woche für den Sport im Kreis Wesel einsetzen. Ohne dieses Engagement würde es die bunte Vereinslandschaft am Niederrhein nicht geben.

Auch in diesem Jahr möchte der Kreissportbund Wesel (KSB) die Möglichkeit nutzen, seinem Dank und seiner Anerkennung hierfür Ausdruck zu verleihen. Diesmal ist der KSB mit seinem traditionellen Ehrenamtstag zu Gast in Neukirchen-Vluyn. Insgesamt werden am kommenden Donnerstag, 15. Februar, in der dortigen Kulturhalle, Vluyner Platz 1, 31 engagierte Menschen aus den Kommunen im Kreis - begleitet von einem abwechslungsreichen Abendprogramm samt sportlicher Darbietungen - mit der Ehrenurkunde des KSB ausgezeichnet.

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr. Die Übergabe der Auszeichnungen übernehmen KSB-Vorsitzender Heinrich Gundlach, Neukirchen-Vluyns Bürgermeister Harald Lenßen, Ansgar Müller, Landrat im Kreis Wesel sowie der Stadtsportverband Neukirchen-Vluyn.

(RP)
Mehr von RP ONLINE