Lokalsport: Kirsten de Baey ist Deutsche Meisterin im Duathlon

Lokalsport: Kirsten de Baey ist Deutsche Meisterin im Duathlon

Kirsten de Baey vom Hamminkelner SV ist in Alsdorf in der Altersklasse II Deutsche Meisterin auf der Duathlon-Kurzstrecke geworden. Für die zehn Kilometer Laufen, 40 Kilometer auf dem Rad und weitere fünf Laufkilometer benötigte sie 2:01:06 Stunden. In der Gesamtwertung reichte das zum zweiten Rang.

Der Wettbewerb lief von Beginn an gut für die Hamminkelnerin, nur in der Wechselzone vor dem Radsplit verlor sie etwas Zeit, konnte sich im Sattel aber gleich wieder an der Zweitplatzierten vorbeischieben und die Führende angreifen. Von der späteren Gesamtsiegerin wurde Kirsten de Baey aber noch überholt. Den Rückstand von 40 Sekunden konnte sie beim abschließenden Lauf nur noch auf 20 Sekunden verringern. Für den Altersklassen-Titel reichte es aber sicher. "Mit meiner Leistung bin ich sehr zufrieden, zumal ich zurzeit auf Grund von viel Arbeit einen sehr straffen Zeitplan habe und extrem früh trainieren muss. Ich bin immer wieder erstaunt, was der Körper auch mit weniger Schlaf zu leisten im Stande ist", sagte die Hamminkelnerin.

(RP)