1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel
  4. Sport

Tennis: Kiddies-Cup: Sent sorgt für passenden Abschluss

Tennis : Kiddies-Cup: Sent sorgt für passenden Abschluss

Der Abschluss des Kiddies-Cups war in doppelter Hinsicht genau passend für den TC Mehrhoog. Nicht nur, dass Frederic Sent am Sonntag Abend beim Tennis-Turnier für den Nachwuchs im letzten Finale für den ersten Sieg des Gastgebers bei den Entscheidungen in der Hauptrunde sorgte.

Der Lokalmatador schaffte im Endspiel der Klasse U 16 einen 7:5, 7:5-Erfolg gegen Till-Niklas Borns vom SuS Nord. Die letzten Ballwechsel der spannenden Begegnung gingen bei einem Regen- und Hagelschauer auch gerade noch rechtzeitig über die Bühne, ehe das Spiel wegen des Wetters hätte unterbrochen werden müssen.

Der Gastgeber zog nach dem Ende der sechstägigen Veranstaltung, bei der mehr als 90 Spieler aus 20 Vereinen starteten, ein positives Fazit. "Das Turnier war gut besucht. Und wir haben alles in allem auch Glück mit dem Wetter gehabt", sagte Pressewartin Heike Schumacher. Nur am Samstag gab es wegen des Regens eine etwas längere Pause.

Die Ergebnisse der Hauptrunde: Mädchen U 10: Finale: Magdalena Paszkowiak (Moers) - Madeleine Lehmann (Solvay) 9:3, 3. Juliane Stammel (TC Obrighoven); Mädchen U 12, Finale: Hanna Böing (TSV Bocholt) - Marie Weiß (SuS Nord) 9:3; Mädchen U 14, Finale: Christina Tekath (BW Bocholt) - Lena van Bergen (TC Flüren) 6:2, 6:2, 3. Maike Waldburger (TC Flüren); Mädchen U 16, Finale: Lisa van Bergen (SuS Nord) - Daphne Vriesman (SuS Nord) 6:4, 6:1.

Jungen U 10, Finale: Miguel Balters (Obrighoven) - Nico Jagodic (TC Mehrhoog) 9:1, 3. Lars Kurzweil (SV Haldern); Jungen U 12, Finale: Oskar Tünte (Bocholt) - Tom Tillger (Kamp-Lintfort) 9:4, 3. Nick Korthauer (TC Flüren); Jungen U 14, Finale: Thorben Waldburger (TC Flüren) - Henning Sent (TC Flüren) 2:6, 6:2, 7:6 (10:4), 3. Robin Börger (TC RW Dinslaken); Jungen U 16, Finale: Henning Sent (TC Mehrhoog) - Till-Niklas Born (SuS Nord) 7:5, 7:5; 3. Luc Todeskino (TC Mehrhoog). Weitere Ergebnisse folgen.

(RP)