Johanna Kullmann gelingt ein starkes DM-Debüt

Reiten : Johanna Kullmann gelingt ein starkes DM-Debüt

Bei den nationalen Titelkämpfen in München erreicht die Brüner Dressurreiterin mit Champ of Class den fünften Platz.

Für Johanna Kullmann, Pony-Dressurreiterin des RV Jagdfalke Brünen, und Champ of Class waren die Deutsche Jugendmeisterschaften in München ein Erfolg. Die 15-Jährige belegte bei ihrer Premiere einen starken fünften Platz. Im „FEI Dressage World Youth Ranking“ nahm die Brüner Amazone mit ihrem Erfolgspony den neunten Rang ein. Diese sehr gute Platzierung untermauerte Kullmann nun bei den nationalen Titelkämpfen in der Isar-Metropole.

Am ersten Tag galt es, eine Pony-FEI-Mannschaftsaufgabe zu bewältigen. 70,04 Prozent bedeuteten Rang acht. Die internationale FEI-Einzelaufgabe brachte 70,69 Prozent und eine Verbesserung um eine Position. Im Kürfinale (73,9 Prozent) steigerte sich Kullmann auf Platz fünf.

(RP)
Mehr von RP ONLINE