Tennis HTC-Damen fast am Ziel

Tennis · Die sofortige Rückkehr in die Erste Tennis-Verbandsliga ist für die Damen-Mannschaft des Hamminkelner TC greifbar nahe. Sie schaffte am Samstag einen 7:2-Heimsieg im Spitzenspiel gegen den Borbecker TC, der bis dahin noch keine Partie verloren hatte, und ist damit weiter mit weißer Weste Tabellenführer in der Zweiten Verbandsliga. "Es sieht sehr gut aus. Jetzt sind wir fast am Ziel", sagte Rebecca Bröcheler, Nummer vier des HTC. Zumal dem TC Asberg II, einem der Rivalen im Kampf um den Aufstieg, ein Sieg aberkannt werden soll.

 Carolin Apitz siegte beim 7:2 im Spitzenspiel im Einzel und im Doppel mit Rebecca Bröcheler.

Carolin Apitz siegte beim 7:2 im Spitzenspiel im Einzel und im Doppel mit Rebecca Bröcheler.

Foto: Karin Koster
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort