Lokalsport: GW Lankern beim Spitzenreiter

Lokalsport : GW Lankern beim Spitzenreiter

Fußball: A-Ligist tritt heute in einem vorgezogenen Spiel bei TuB Mussum an.

GW Lankern hat sich in der Fußball-Kreisliga A mit zwei Siegen in Folge ins Mittelfeld vorgeschoben. Der Tabellenneunte tritt heute um 19.30 Uhr in einer vorgezogenen Begegnung beim Spitzenreiter TuB Mussum an, der seine bisherigen vier Partien gewonnen und dabei 17 Tore erzielt hat. "Der Gegner hat für die Kreisliga A eine tolle Mannschaft. Das wird eine extrem schwierige Aufgabe für uns", sagt GWL-Coach Markus Rambach.

Doch die Grün- Weißen brauchen sich nicht zu verstecken. "Wir haben einen ordentlichen Start hingelegt und können gelassen nach Mussum fahren. Denn wir haben nicht so viel zu verlieren wie der Gastgeber. Wenn wir unsere Leistung bringen und konzentriert spielen, können wir durchaus etwas holen", sagt der Lankerner Coach.

Die personelle Situation hat sich im Vergleich zum 4:3-Heimsieg gegen die DJK Barlo, bei dem fünf Akteure fehlten, etwas verbessert. Die Verteidiger Benedikt Klump und Janek Joosten sind wieder dabei. Dafür fehlt Stürmer Rouven Zeitz, der gegen Barlo ein Tor schoss.

(pst)
Mehr von RP ONLINE