Lokalsport: Futsal: HSV und WSV im Halbfinale gestoppt

Lokalsport : Futsal: HSV und WSV im Halbfinale gestoppt

Der 1. FC Bocholt gewann bei der Futsal-Kreismeisterschaft in der Hamminkelner Sporthalle den Titel bei den A- und B-Junioren. Der Hamminkelner SV hatte bei der A-Jugend als Sieger seiner Vorrundengruppe das Halbfinale erreicht, das er gegen die DJK Hüthum mit 3:4 (1:1) nach Sechsmeterschießen verlor. Der SV Brünen schied als Dritter in der Vorrunde aus.

Bei den Juniorinnen U 17 kam für den SV Brünen und BW Wertherbruch in den Gruppenspielen ebenfalls das Aus. Der SVB bezwang den Lokalrivalen dabei mit 2:0. Der Weseler SV schaffte in der anderen Gruppe als Zweiter den Einzug ins Halbfinale, in dem er gegen die DJK Rhede mit 0:1 das Nachsehen hatte. Der Sieg ging an die DJK SF Lowick. Kreismeister bei den Juniorinnen U 13 wurde Olympia Bocholt.

Die C-Junioren-Kreismeisterschaft findet am Samstag ab 13.30 Uhr in der Euregio-Sporthalle in Bocholt statt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE