1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel
  4. Sport

Lokalsport: Futsal: Aufsteiger PSV muss Ziel nach 0:8 korrigieren

Lokalsport : Futsal: Aufsteiger PSV muss Ziel nach 0:8 korrigieren

Das ging wieder ordentlich daneben. Der PSV Wesel kassierte am dritten Spieltag in der Westdeutschen-Futsal-Liga seine dritte Niederlage. Beim 0:8 (0:5) bei den Futsal Panthers Köln war die Mannschaft von Trainer Jan Harting chancenlos. Das Saisonziel, oben mitspielen zu wollen, muss der Neuling spätestens jetzt gewaltig korrigieren. Es kann für den PSV erst einmal nur noch darum gehen, die Klasse nicht sofort wieder verlassen zu müssen.

In Köln fanden die Weseler von Beginn an nicht in die Partie. Schon zur Pause lagen die Gäste mit 0:5 in Rückstand. Nach dem Seitenwechsel sah Yener Kilic zu allem Überfluss noch die Rote Karte, als er sich vom Schiedsrichter wegdrehte und vor sich her fluchte. Am Samstag, 3. Oktober, steht für den PSV nun das nächste Heimspiel an. Dann empfängt der Aufsteiger die Sportfreunde Siegen. Die zweite PSV-Mannschaft feierte in der Landesliga einen klaren 11:2-Erfolg gegen die SSVg Haan.

(RP)