Fußball: PSV Wesel II erneut Stadtmeister

Fußball : PSV Wesel II verteidigt den Titel

Der einzige B-Ligist im Starterfeld siegt bei der Stadtmeisterschaft für zweite Mannschaften. Zweiter wurde der SV Büderich II vor dem SV Bislich II.

Der PSV Wesel II wurde seiner Favoritenrolle bei der Fußball-Stadtmeisterschaft für zweite Mannschaften gerecht. Der einzige B-Ligist im Teilnehmerfeld verteidigte beim Turnier auf der Anlage des SV Bislich mit acht Punkten und 4:1-Toren den Titel. Der SV Bislich II hätte mit einem Sieg im letzten Spiel des Turniers gegen den PSV II den Abonnementsieger ablösen können, doch die Partie blieb torlos.

Statt der angekündigten sechs Teams, die in zwei Gruppen spielen sollten, waren nur fünf Mannschaften bei der Stadtmeisterschaft dabei. Denn Wesel Anadolu Spor hat keine Zweitvertretung mehr. Deshalb wurde der Titelträger im Modus jeder gegen jeden ermittelt und die Spielzeit von zweimal zehn Minuten auf 15 Minuten ohne Pause verändert.

„Es ist alles absolut ruhig abgelaufen“, sagte Marcel Lerf, Trainer der zweiten Mannschaft des SV Bislich. Sein Team kam mit sechs Punkten und 3:0-Toren auf den dritten Platz. „Da wir viele junge Spieler im Kader haben, bin ich mit dem Abschneiden mehr als zufrieden. Schade, dass wir den PSV nicht haben ärgern können“, so Lerf. Zweiter wurde der SV Büderich II (sieben Punkte, 2:2-Tore). Die Plätze vier und fünf belegten Viktoria Wesel (4, 1:2) und der Weseler SV II (1, 1:6).

Die Ergebnisse: PSV Wesel II - Weseler SV II 1:1, SV Bislich II - SV Büderich II 0:0, Weseler SV II - Viktoria Wesel II 0:1, SV Büderich II - PSV Wesel II 0:2, Viktoria Wesel II - SV Bislich II 0:0, Weseler SV II - SV Büderich II 0:1, Viktoria Wesel II - PSV Wesel II 0:1, SV Bislich II - Weseler SV II 3:0, SV Büderich II - Viktoria Wesel II 1:0, PSV Wesel II - SV Bislich II 0:0.

(R.P.)
Mehr von RP ONLINE