1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel
  4. Sport

Fußball: Engelblecks wird neuer Trainer beim SV Brünen

Fußball : Engelblecks wird neuer Trainer beim SV Brünen

Der SV Brünen ist auf der Suche nach einem neuen Trainer für seine erste Fußball-Mannschaft fündig geworden. Thomas Engelblecks tritt die Nachfolge von Ingo Sprödemann an, dessen Vertrag beim Tabellenachten der Kreisliga B nicht mehr verlängert worden war. "Wir hoffen, dass wir mit ihm eine gute Wahl getroffen haben", sagte SVB-Obmann Jürgen Isselhorst. Der 44-jährige Engelblecks hatte zuletzt eine einjährige Pause eingelegt. Davor war er für die zweite Vertretung des Hamminkelner SV verantwortlich, die er in die Kreisliga B führte.

Dass er mit jungen Akteuren umzugehen weiß, bewies Engelblecks beim SV Spellen, wo er Nachwuchsteams von der C- bis zur A-Junioren betreute. "Mittelfristig ist das Ziel natürlich, oben mitzuspielen. Doch zunächst geht es erst einmal darum, sich kennenzulernen", erklärte Engelblecks, der sich selbst um den Job beim SV Brünen beworben hatte. "Ich wollte immer mal eine erste Mannschaft trainieren und bin stolz darauf, jetzt ausgewählt worden zu sein."

(RP)