Fußball Ein Titel zum Abschied für C-Junioren des PSV

Fußball · Der PSV Wesel wurde am Mittwochabend auf eigener Anlage seiner Favoritenrolle bei der Fußball-Stadtmeisterschaft für C-Junioren-Teams gerecht. Die Mannschaft, die aus der Niederrheinliga abgestiegen ist, sicherte sich wie erwartet den Titel. Im Finale gab's einen 2:0-Erfolg gegen den SV Bislich für den PSV. Tarek Staude und Niklas Schröder sorgten mit ihren Treffern für den Sieg. "Die Jungs haben sich zum Abschluss noch einmal reingehängt. Sie wollten die Saison unbedingt mit diesem Titelgewinn beenden", sagte Trainer Bernd Pagojus. Denn für die meisten Spieler der Mannschaft sowie den Coach war es der vorerst letzte Auftritt für den PSV.

 Jonas Pabel (am Ball) ist einer von elf Spielern des C-Junioren-Teams, die den PSV verlassen. Er wechselt zum 1. FC Bocholt.

Jonas Pabel (am Ball) ist einer von elf Spielern des C-Junioren-Teams, die den PSV verlassen. Er wechselt zum 1. FC Bocholt.

Foto: Bosmann
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort