Lokalsport: Dirk Lippert ist neuer Trainer des SV Schermbeck II

Lokalsport : Dirk Lippert ist neuer Trainer des SV Schermbeck II

Dirk Lippert ist neuer Coach der zweiten Mannschaft des SV Schermbeck, die in der Fußball-Kreisliga B Recklinghausen auf dem zehnten Tabellenplatz steht. Lippert ist nach sechs Jahren Trainer-Tätigkeit bei RW Deuten seit 2015 beim SVS aktiv. Im Sommer 2017 ist der Inhaber der B-Lizenz mit der U 17-Mannschaft des SV Schermbeck in die Bezirksliga aufgestiegen.

Dirk Lippert tritt die Nachfolge von Andreas Schilling an. Der Verein hat mit der Umbesetzung auch dem Wunsch von Schilling entsprochen, der lieber wieder im Nachwuchsbereich tätig sein möchte. Er trainiert ab sofort das U 15-Team des SV Schermbeck. Der bisherige Coach Florian Möller kann aus beruflichen Gründen nicht mehr weitermachen. Für die Junioren U 17 des SVS sind ab sofort Tim Krückemeier, Willi Uhlenbruck und Dirk Thomas verantwortlich.

(RP)
Mehr von RP ONLINE