Lokalsport: Dancing Rebels sind schon am Ziel

Lokalsport : Dancing Rebels sind schon am Ziel

Tanzen: Klassenerhalt in der Bundesliga ist nach Platz vier in Dinslaken perfekt.

Die Dancing Rebels des TC Grün-Weiß Schermbeck haben bereits nach dem dritten von vier Turnieren in der Bundesliga im Jazz and Modern Dance ihr Saisonziel erreicht. Mit dem vierten Platz bei der Veranstaltung in Dinslaken sicherte sich die Formation ein weiteres Jahr in der Eliteliga. Auch die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft am 16. Juni in Hamburg ist unter Dach und Fach. Das letzte Turnier in Großostheim, das am Samstag, 2. Juni, steigt, kann somit als Generalprobe für die nationalen Titelkämpfe genutzt werden.

"Im Großen Finale hat die Mannschaft noch einmal zugelegt. Rang vier ist ein super Ergebnis", sagte Choreograph und Trainer Sebastian Spahn nach dem Turnierende. Mit dem Ergebnis von zwei fünften Plätzen bei den ersten beiden Veranstaltungen waren die Schermbeckerinnen nach Dinslaken gereist. Da die bisher auf Rang drei gelegene Formation aus Hamburg dort nicht hatte antreten können, vergrößerten sich auch die Chancen der Dancing Rebels. Die Formation schaffte schließlich souverän den Einzug ins Große Finale ein und nimmt nun auch in der Tabelle den vierten Platz ein.

(RP)