Damen 60 des TC Altschermbeck für Relegation zur Westfalenliga qualifiziert.

Tennis : Damen 60 des TCA vor Aufstieg in Westfalenliga

Ein 3:3 im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten SuS Concordia Flaesheim reicht dem Team, um sich für das Relegationsspiel gegen Rhynern zu qualifizieren.

Großer Erfolg für die Damen 60-Mannschaft des Tennis-Clubs Altschermbeck: Nach einem 3:3 (2:2) im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten SuS Concordia Flaesheim hat sich das Team um Mannschaftsführerin Inge Lütsch-Becker für das Aufstiegsspiel zur Westfalenliga gegen den TC Blau-Weiß Rhynern am kommenden Samstag, 13 Uhr, auf der eigenen Anlage am Raiffeisenweg qualifiziert. Gegen den bis dato ebenfalls noch ungeschlagenen Kontrahenten stand es bereits nach den Einzeln Unentschieden.

Helgard Sasonow und Karin Groß siegten jeweils in zwei Sätzen, Gesine Groll an Position zwei und Spitzenspielerin Inge Lütsch-Becker verloren knapp. In den Doppeln holten Groll/Sasonow den nötigen dritten Punkt, um am Ende in der Tabelle vorn zu sein.

(miry)
Mehr von RP ONLINE