Lokalsport: Caroline Friedrich gewinnt drei Titel

Lokalsport : Caroline Friedrich gewinnt drei Titel

Schwimmen: Weselerin holt bei NRW-Meisterschaft insgesamt fünf Medaillen.

Die Vorbereitung auf die NRW-Jahrgangs-Meisterschaften in Dortmund waren für Caroline Friedrich aus gesundheitlichen Gründen und wegen Verletzungen höchstens suboptimal. Trotzdem reichte es für das Weseler Schwimm-Talent, das für den SC Delphin Geldern an den Start geht, zu drei Siegen in der Altersklasse 2003. Die nächste Herausforderung wartet direkt schon vom 21. bis 25. Juni mit den Deutschen Jahrgangs-Meisterschaften in Berlin.

Über 50 und 100 Meter Freistil wird die Schülerin des Konrad-Duden-Gymnasiums auf Platz eins der Qualifikations-Rangliste für die DM geführt. Mit 27,59 Sekunden und 1:00,03 Minuten - dies war auch ihre Siegeszeit in Dortmund - weist sie das beste Resultat aller Teilnehmerinnen auf. Bei ihrem NRW-Titel über 50 Meter Freistil benötigte sie 27,76 Sekunden. Das ist national die drittbeste Zeit ihres Jahrgangs in dieser Saison. Die 50 Meter Schmetterling gewann Caroline Friedrich in Dortmund in 29,64 Sekunden.

Rund 1000 Trainingskilometer hatte sich Friedrich zum Ziel gesetzt, aufgrund diverser Probleme wurden es etwa 300 weniger. Über 200 Meter Lagen, die sie in 2:30,97 Minuten als nordrhein-westfälische Vizemeisterin beendete, und 100 Meter Schmetterling - hier wurde sie in Dortmund Dritte in 1:07,14 Minuten - qualifizierte sich die Weselerin ebenfalls für die DM in der Hauptstadt.

(RP)