Fußball: C-Junioren sorgen für zweiten Titelgewinn des PSV Wesel

Fußball : C-Junioren sorgen für zweiten Titelgewinn des PSV Wesel

Fußball: Der Tabellendritte der Leistungsklasse wird seiner Favoritenrolle bei der Jugend-Stadtmeisterschaft gerecht. Er bezwingt den SV Büderich im Finale.

Der PSV Wesel schaffte bei den Weseler Fußball-Stadtmeisterschaften für den Nachwuchs seinen zweiten Erfolg. Nachdem die E-Junioren des Clubs das erste Turnier der Titelkämpfe, die der Weseler SV noch bis Sonntag in der Rundsporthalle ausrichtet, für sich entschieden hatten, waren am Mittwochabend die C-Junioren des PSV erfolgreich. Die Mannschaft von Trainer Carsten Humrich, die als einziges Leistungsklassen-Team im Teilnehmerfeld der Favorit war, gewann das Finale gegen den SV Büderich mit 3:0. Philipp Humrich, Luis Blaswich und Dominic Thieler erzielten die Treffer. Der SV Bislich, GW Flüren und die SG Viktoria/BW Wesel folgten auf den Plätzen. Der Fairnesspokal ging an die SG Viktoria/BW Wesel.

Carsten Humrich war mit der Vorstellung seiner Schützlinge zufrieden. "Die Mannschaft hat sich von ihrer besten Seite präsentiert und guten Hallenfußball geboten", sagte der Trainer des PSV Wesel. Bei dem Turnier mit nur fünf Teams wurden im Modus jeder gegen jeden die beiden Endspiel-Teilnehmer ermittelt. Der PSV schaffte dabei zunächst sichere Erfolge gegen den SV Büderich (2:0), GW Flüren (3:1) und die SG Viktoria/BW Wesel (14:0). Der Tabellendritte der Leistungsklasse hatte dann nur in seinem abschließenden Gruppenspiel beim 5:4 gegen den SV Bislich etwas Probleme. Im Finale gegen den SV Büderich gab's wieder einen souveränen 3:0-Erfolg für die Mannschaft.

Die Titelkämpfe für den Nachwuchs werden heute in der Rundsporthalle fortgesetzt. Zunächst steigt ab 16.30 Uhr das einzige Mädchen-Turnier, wenn der Stadtmeister der Juniorinnen U 17 ermittelt wird. Ab 18 Uhr findet der Wettbewerb der A-Junioren statt. Zum Abschluss der Jugend-Turniere gehen am Sonntag der Bambini-Treff (ab 10 Uhr), bei dem kein Meister ausgespielt wird, und der F-Junioren-Wettbewerb (ab 14 Uhr) über die Bühne.

Am Samstag beginnen in der Rundsporthalle um 12 Uhr die Titelkämpfe der Altherren-Teams. Weil nur fünf Mannschaften aus Wesel (WSV, PSV, GW Flüren, Viktoria, Anadolu Spor) gemeldet haben, wird erstmals eine offene Stadtmeisterschaft ausgetragen. Das Feld wird durch Preußen Krefeld, Walsum 09 und Louisiana Oberhausen aufgestockt.

(josch)
Mehr von RP ONLINE