Billard-Oberligist PBSC Wesel II verliert gegen BSC Joker Neukirchen-Vluyn II

Billard : PBSC Wesel II kassiert deutliche 1:7-Niederlage

Der Poolbillard-Oberligist muss sich dem BSC Joker Neukirchen-Vluyn II klar geschlagen geben.

Poolbillard-Oberligist PBSC Wesel II hatte am drittletzten Spieltag gegen Tabellenführer BSC Joker Neukirchen-Vluyn II beim 1:7 keine Chance. Wie zuletzt in Hamm zeichnete sich die Niederlage bereits in der Hinrunde ab, als alle Weseler Spieler ihren Gegnern deutlich unterlegen waren. In der Rückrunde konnte nur Oliver Tenhagen-Krabbe mit einem Sieg im 8-Ball einen Punkt holen. In der Verbandsliga holte die dritte Mannschaft gegen den BSC Münster III einen 5:3-Sieg. Titus Beermann im 14.1 endlos, Simon Nierfeld im 10-Ball und Marcel da Cruz im 8-Ball waren in der Hinrunde erfolgreich, Christopher Mertz (10-Bal)l und erneut Nierfeld (9-Ball) in der Rückrunde.

Die vierte Mannschaft enttäuschte in der Bezirksliga beim 3:5 gegen den Tabellendritten PBC Joker Oberhausen. Damit haben die Weseler nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE