Lokalsport: Billard: Kampmann gewinnt drei Silbermedaillen

Lokalsport : Billard: Kampmann gewinnt drei Silbermedaillen

Bei den Poolbillard-Landesmeisterschaften gewann Yvonne Kampmann vom PBSC Wesel zwei Silbermedaillen bei den Frauen. Nach einem zweiten Platz in der Disziplin 14.1-endlos sicherte sie sich auch im 9-Ball die Vizemeisterschaft. In beiden Endspielen der in Herne ausgetragenen Wettbewerbe unterlag Yvonne Kampmann gegen Tanja Barsch vom BC Schalke-Gelsenkirchen, die in diesem Jahr alle vier möglichen Titel holte. Auch in der Disziplin Snooker, in der sie für SB Horst antritt, war Kampmann erfolgreich. Im Finale des vom Verband Nordrhein-Westfalen in Dormagen ausgerichteten Damen-Wettbewerbs musste sich die 46-Jährige der Kölnerin Sabine Brand knapp mit 1:2 geschlagen geben und gewann ebenfalls Silber.

Mit dem zweiten Platz im 14.1-endlos qualifizierte sich Yvonne Kampmann für die Bundesmeisterschaft. Im Snooker ist die PBSC-Spielerin bei der Deutschen Meisterschaft dabei.

(RP)