Lokalsport: Beachvolleyball: Mira Kruse erst im Finale gestoppt

Lokalsport : Beachvolleyball: Mira Kruse erst im Finale gestoppt

Lara Kruse von BW Dingden belegte mit Nele Hoja aus Hörde beim Beachvolleyball-Turnier der Altersklasse U 17/U 18 in Essen den dritten Platz. Im Halbfinale vergab das Duo beim 15:17 im entscheidenden dritten Satz Matchbälle. Mira Kruse landete mit Ellen Plonowski vom TV Gladbeck auf dem fünften Rang.

Auch in Bocholt war der BWD-Nachwuchs vorne dabei. Diesmal schaffte es Mira Kruse mit ihrer Gladbecker Partnerin ins Finale, unterlag dort aber knapp. Karina Hering wurde mit Lea Venghaus aus Senden Dritte, Lara Kruse belegte mit Lena Bernhard aus Minden Rang fünf. Louisa Baumeister/Maja Schulte (beide BW Dingden) kamen auf Platz neun.

(RP)
Mehr von RP ONLINE