Lokalsport: Anmeldungen für Weseler Laufevents ab sofort möglich

Lokalsport: Anmeldungen für Weseler Laufevents ab sofort möglich

Heute werden der elfte Moonlight-Lauf Wesel, der am 18. Mai über die Bühne gehen wird, und der dritte Paarlauf Wesel am 15. Juli durch den Zeitnehmer Taf-Timing für Anmeldungen freigeschaltet.

Die Strecke des Moonlight-Laufes beträgt sieben Kilometer und wird in zwei Runden über den beleuchteten Seeweg absolviert. Im Zieleinlauf können sich die Teilnehmer wieder auf eine mit rund 80 Fackeln beleuchtete Gasse freuen. Geehrt werden die sechs schnellsten Männer und Frauen sowie die beiden schnellsten männlichen und weiblichen Dreiermannschaften. Der Zweck dieses Laufes, die laufenden Kosten der Seewegbeleuchtung durch die Startgebühren abzudecken, hat für Veranstalter HADI Wesel weiterhin Bestand. Neu ist in diesem Jahr auch das Angebot eines Veranstaltungs-T-Shirts, das mit einem fluoreszierenden Mond bedruckt ist. Durch die Unterstützung von Sponsoren kann dieses T-Shirt bei der Anmeldung bestellt werden. Auch beim Paarlauf Wesel hält Ausrichter HADI Wesel am Grundkonzept fest.

Zwei Läufer bilden ein Team und laufen abwechselnd je eine 400 Meter lange Bahnrunde. Nach 30 Minuten wird der Lauf abgepfiffen und die Streckenlänge jedes Paares ermittelt. Neu ist der Termin am Sonntagvormittag. Statt zwei Starts wird es jetzt drei geben. Dabei können sich die drei Wertungsklassen - Mix, Frauen und Männer - direkt in einem Lauf messen.

(RP)