Lokalsport: Anlagensanierung: Besonderes Spiel für Friedrichsfeld

Lokalsport : Anlagensanierung: Besonderes Spiel für Friedrichsfeld

Das erste Spiel einer neuen Saison ist für jede Mannschaft etwas ganz Besonderes. Für die Fußballer der SV 08/29 Friedrichsfeld ist der Auftakt zur Bezirksliga-Saison 2017/18 noch ein kleines bisschen besonderer.

Denn der Anfang ist dieses Mal auch ein Abschied. Das Heimspiel gegen den SC Bocholt 26 am Sonntag ab 15 Uhr ist das letzte am "alten" Tannenbusch. Danach rollen die Bagger an, um die in die Jahre gekommene Anlage umfassend zu sanieren. Die "Vereinigten" müssen für den Rest der Saison ausweichen.

(tik)