Wesel/Dinslaken: Sparkassen-Treff jetzt doch im Tannenhäuschen

Wesel/Dinslaken: Sparkassen-Treff jetzt doch im Tannenhäuschen

Ohne das richtige Ambiente wollen sich die Sparkassen-Fusionäre nun offenbar doch nicht ins Auge schauen: Im feinen Tannhäuschen tagt am Freitag, 4. Dezember, die Zweckverbandsversammlung Wesel. Hinzu kommen die Vertreter aus Dinslaken.

Und zwar als eingeladene Gäste. Der ursprüngliche Plan sah bekanntlich anders aus. Da hatte man hier ein Kennenlern-Treffen veranstalten wollen, war aber auf Kritik gestoßen. Wegen des 13-Millionen-Lochs in Dinslaken war dort die Frage aufgekommen, ob dies denn das richtige Signal sei. In der Folge war nur noch von einer gemeinsamen Arbeitssitzung im Weseler Sparkassen-Bau die Rede. Aber einem geschenkten Gaul ...

(RP)
Mehr von RP ONLINE