Wesel: Sommerliche Konzerte im Willibrordi-Dom

Wesel : Sommerliche Konzerte im Willibrordi-Dom

Das erste der beiden Sommerkonzerte im Weseler Willibrordi-Dom beginnt am Sonntag, 17. Juni, um 18 Uhr. Bei dem Orgelabend werden Werke von Harald Fryklöf, Emil Sjögren, Charles-Marie Widor sowie der Familie Düben und von Johann Sebastian Bach erklingen.

Es spielt Michael Dierks aus Stockholm. Eine Woche später - am Sonntag, 24. Juni - folgt ebenfalls um 18 Uhr ein Chor- und Orgelkonzert: Die Evangelische Singgemeinde Oberhausen unter Leitung von Konrad Paul sowie Organist Ansgar Schlei bringen Stücke von Heinrich Schütz, Melchior Franck, Johannes Brahms, Charles V.

Stanford sowie Ernst Pepping zu Gehör. Der Eintritt beträgt acht Euro (ermäßigt fünf) fürs erste Konzert sowie zwölf Euro (acht) fürs zweite. Karten sind ab 17 Uhr an der Abendkasse oder im Vorverkauf zum reduzierten Preis erhältlich (bis 12 Uhr des Konzerttages). Vorverkauf: Stadtinformation (Großer Markt 9, Tel. 0281 24498), Mayersche (Hohe Straße 20-22, Tel. 0281 339080) sowie Buchhandlung Korn (Brückstraße 13, 0281 21876)

(RP)