1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Schermbeck: Sozialverband VdK Gahlen ehrt langjährige Mitglieder

Sozialverband in Gahlen : VdK ehrt langjährige Mitglieder

Die Jahresabschlussfeier des Gahlener Sozialverbandes war gut besucht. Die Monatsbeiträge werden im neuen Jahr leicht steigen.

Seine diesjährige Jahresabschlussfeier verband der VdK-Ortsverband Gahlen im Gemeindehaus an der Kirchstraße unter anderem mit Ehrungen.

Mehr als 70 der 152 Mitglieder des Ortsverbandes beteiligten sich an der Feier. Kirchenmusikerin Annelie Twachtmann begleitete die weihnachtlichen Gesänge am Klavier. Der Vorsitzende Gerhard Becks, Elsbeth Klein, die Leiterin der Gahlener Laienspielschar, und Erika Heckmann, die stellvertretende Vorsitzende des VdK-Kreisverbandes am Niederrhein, steuerten kleine Geschichten und Gedichte zur Weihnachtszeit bei.

Im Verlauf der Feier wurden Jubilare geehrt. Eine Urkunde und eine Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Beate Heyne, Elsbeth Klein, Liesel Schneider und Peter Schneider. Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden – teilweise in Abwesenheit – Renate Bülskämper, Heinz Enger, Frauke Haese, Heinz-Emil Marquardt und Wilhelm Schult geehrt.

„Ich komme immer gerne hierhin. Man sieht, dass es hier ein tolle Gemeinschaft gibt“, lobte Erika Heckmann den Gahlener Ortsverband, dessen ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern sie ein herzliches Dankeschön aussprach. Den Anstieg der Mitgliederzahlen im Kreisverband führt Heckmann auf die zunehmende Verarmung von Teilen der Bevölkerung und auf die gute Arbeit des Kreisverbandes zurück. Zum VdK-Kreisverband mit den Kreisen Wesel und Kleve und der Stadt Duisburg gehören 55 Ortsverbände mit insgesamt rund 27.000 Mitglieder.

  • Gerhard Becks (r.) informierte über die
    Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes : VdK in Gahlen will Beiträge für Mitglieder leicht erhöhen
  • Ganz eng mit seinem Geburtsort Gahlen
    Hohe Auszeichnung für Gerhard Becks : Bundesverdienstkreuz für Gahlener Urgestein
  • Der vergläserte Eingangsbereich der Lauerhaas-Gesamtschule ist
    Stadt investiert mehr als 90 Millionen Euro : Diese Schulen in Wesel werden saniert

Der Vorsitzende Gerhard Becks gab einen Ausblick auf das Jahr 2020. Der Landesverband hat beschlossen, den Monatsbeitrag von 5 auf 5,50 Euro zu erhöhen. Ein Ausflug wird ebenso geplant wie ein Sommerfest.