Weseler Atlantikruderer York Hovest 5000 Kilometer, zwölf Kilogramm

Wesel · York Hovest aus Wesel überquerte mit zwei Freunden den Ozean mit einem Ruderboot. 5060 Kilometer legten die drei zurück. 50 Tage Schwerstarbeit bei Kontakt mit Salzwasser gingen nicht spurlos an ihm vorbei.

Vorher, nachher: Zwölf Kilo hat York Hovest verloren, was auf den Bildern deutlich zu erkennen ist.

Vorher, nachher: Zwölf Kilo hat York Hovest verloren, was auf den Bildern deutlich zu erkennen ist.

Foto: YH

Seit einer Woche ist der aus Wesel stammende Atlantikruderer York Hovest wieder daheim in München. So richtig zur Ruhe kommt er nach der Ozeanüberquerung im Ruderboot mit seinen beiden Freunden Rainer Ballwanz und Andreas Stollreiter nicht. War der 41-Jährige schon vor dem Start auf Gran Canaria ein viel gefragter Gast in TV-Studios und Zeitungshäusern sowie an Rednerpulten, Kostenpflichtiger Inhalt so ist der Rummel seit der Ankunft auf Barbados (Kleine Antillen) jetzt ungleich größer.