1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Schermbeck: Reinigungsmittel löst Feuerwehreinsatz aus

Schermbeck : Reinigungsmittel löst Feuerwehreinsatz aus

Am Montagmorgen haben Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Der Schetterstraße einen auffälligen Geruch festgestellt. Sie vermuteten, dass Gas austreten würde, und alarmierten die Feuerwehr.

Wie die Freiwillige Feuerwehr Schermbeck mitteilte, erfolgte der Anruf bei der Wehr um 9.19 Uhr. Ein Trupp der Feuerwehr ging daraufhin mit Atemschutz und Messgeräten in das Haus, konnte jedoch keine Gefahr ausmachen. Auch der Gasversorger konnte ein Leck ausschließen. Um in alle Räumlichkeiten des Hauses zu gelangen, mussten die Feuerwehrmänner mehrere Türen gewaltsam öffnen. In einem Kellerraum fand die Feuerwehr eine leere Flasche eines stark reizenden Reinigungsmittels. Offensichtlich war dies die Quelle des üblen Geruchs.

(ac)