Schermbeck: Radtour durch Schermbeck und Umgebung am 22. Juli

Schermbeck: Radtour durch Schermbeck und Umgebung am 22. Juli

Zu einer Radtour durch Schermbeck und Umgebung lädt für Samstag, 22. Juli, die Tourist-Info Schermbeck ein. "Sie werden einen Tag lang auf Radwegen unterwegs sein, die Sie vielleicht noch gar nicht kannten", heißt es in der Einladung. Maximal rund 30 Gäste nimmt Hans Jörres mit auf die geführte ca. 55 Kilometer umfassende Radrundtour um Schermbeck. Start ist gegen 10 Uhr gemeinsam am Schermbecker Rathaus, zuerst geht es Richtung Lembeck. Die erste Rast bietet eine kleine Stärkung vor Ort. Notverpflegung und ausreichend Getränke sollten die Radfahrer mitnehmen. Das Fahrtempo bestimmt die Gruppe selbst, es wird jedoch zügig gefahren. Anschließend geht es zur Biologischen Station des Kreises Recklinghausen, zum Landgasthof Triptrap in Schermbeck-Üfte. An allen Stationen ist man Selbstzahler. Die Teilnehmer müssen ferner beachten, dass dass jeder Teilnehmer selbst versichert sein sollte, eine Haftung durch den Fahrradführer oder die Gemeinde Schermbeck/Wirtschaftsförderung - Tourist-Information sei ausdrücklich ausgeschlossen. Auf auf die Verkehrssicherheit des Rades sei zu achten. Zur eigenen Sicherheit sollten die Teilnehmer einen Helm tragen.

Die Mindestteilnehmerzahl für die Tour liegt bei zehn Personen.

Reservierung und Information: Tourist-Info Schermbeck, Weseler Straße 2, 46514 Schermbeck, Tel. 02853 910-202, Email birgit.lensing@schermbeck.de.

(RP)