Polizei in Wesel sucht unbekannten Drohnenpiloten

Streit mit Körperverletzung : Polizei sucht unbekannten Drohnenpiloten

Der Pilot einer Drohne warf im Streit einen 68-Jährigen zu Boden, trat ihn und flüchtete in unbekannte Richtung. Jetzt sucht die Polizei den Flüchtigen.

Zwischen einem unbekannten Drohnenpiloten und einem 68-jährigen Mann ist es am Samstag gegen 12.30 Uhr zum Streit und zu einer Körperverletzung gekommen. Der Weseler hatte laut Polizeibericht vermutet, dass der unbekannte Drohnenpilot sein Grundstück am Flesgentor filmt. In einem Gespräch wollte er den Piloten von weiteren Bildaufnahmen abhalten. Der Unbekannte warf daraufhin den 68-Jährigen zu Boden, trat ihn und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Täter ist etwa laut Polizeibeschreibung 170 cm groß, hat eine normale Figur, dunkle Haare, er trug einen Drei-Tage-Bart, einen schwarzen Kapuzenpullover, eine schwarze Jacke und eine graue Jogginghose. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel. 0281 / 107-0.

(sep)