1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Polizei in Wesel: Betrüger klaut die Armbanduhr eines Seniors mit Trick

Mit einem Trick : Betrüger klaut die teure Armbanduhr eines Seniors

Der Unbekannte verwickelte den 77-Jährigen aus Wesel in ein Gespräch und bedrängte ihn. Er wollte Geld wechseln, ging dann aber doch plötzlich weiter. Später stellte der Senior fest, dass seine Uhr fehlt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein Betrüger hat am Mittwoch die hochwertige Armbanduhr eines 77-Jährigen gestohlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, lief der Unbekannte an der Luisenstraße hinter dem Senior her und sprach ihn an. Während des Gespräches wendete der Betrüger einen Trick an, um an die Wertsachen des 77-Jährigen zu kommen.

Der Betrüger gab seinem Opfer nach Angaben der Polizei mehrere Euro-Münzen und bat ihn, dieses Kleingeld zu wechseln. Der Senior fühlte sich überrumpelt und bedrängt. Er versuchte daher, seine Brieftasche, das Handy und seine Schlüssel zu schützen. Der Unbekannte ließ aber nicht von dem Weseler ab und bedrängte ihn immer intensiver.

Als sich der Betrüger dann plötzlich wortlos in Richtung B 58 entfernte hatte, stellte der 77-Jährige fest, dass der Mann ihm eine hochwertige Armbanduhr (Audemars Piguet, Typ: Royal Oak) vom Arm genommen hatte. Er beschreibt den Unbekannten wie folgt: circa 35 Jahre alt, 1,75 Meter groß, gedrungene Figur, kurze schwarze Haare, osteuropäisches Aussehen. Der Mann trug einen hellen Pullover und sprach gebrochen Deutsch. Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0281 1070 entgegen.

(RP)