1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Polizei in Wesel: 29-Jähriger randaliert und landet in Ausnüchterungszelle​

Polizeieinsatz Wesel : 29-Jähriger randaliert und landet in Ausnüchterungszelle

Die Polizei in Wesel hatte es am Dienstagabend mit einem Betrunkenen zu tun. Der Mann schlug auf ein Polizeiauto ein und drohte den Beamten. Der Abend endete für ihn in einer Zelle.

Polizisten haben einen 29-Jährigen nach einer Verkehrskontrolle an der Hamminkelner Landstraße in Gewahrsam genommen. Der Weseler wollte am Dienstag gegen 23.45 Uhr zunächst seine Personalien nicht herausgeben, schlug gegen eine Tür des kontrollierten Fahrzeugs und ging mit erhobener Faust auf einen 36-jährigen Beamten zu. Ein schneller Test ergab Hinweise darauf, dass der Mann stark alkoholisiert war. Er war jedoch nur als Mitfahrer in dem Auto. Zur Ausnüchterung nahmen ihn die Polizeibeamten mit zur Weseler Wache.