Wesel/Hamminkeln Pofalla-Wechsel zur Bahn wird an der Betuwe begrüßt

Wesel/Hamminkeln · Die Nachricht aus Berlin ließ gestern auch bei den Betuwe-Anliegerkommunen aufhorchen ein. Ronald Pofalla (CDU) soll vom Kanzleramt in den Vorstand der Deutschen Bahn wechseln. Der frühere Kanzleramtsminister aus Kleve hatte sich in der Vergangenheit sehr bei dem Thema "Betuwe" engagiert. Unter anderem durch seine Vermittlung war Bahnchef Dr. Rüdiger Grube zweimal an die Strecke gekommen. Auch für die Finanzierungsvereinbarung hatte er sich eingesetzt.

(bp/zel)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort