Hamminkeln: Planänderung beim Bürgerbus

Hamminkeln: Planänderung beim Bürgerbus

Mit Beginn des neuen Jahres gibt es beim Bürgerbus Loikum-Wertherbruch eine Fahrplanänderung. Die letzte Tour, die werktags um 19.30 Uhr und samstags um 15.30 Uhr am Bustreff Bocholt startet, endet ab Dienstag, 2. Januar, in Wertherbruch und nicht wie bisher in Loikum.

"Es hat sich gezeigt, dass nur äußerst selten, nämlich nur ein- bis zweimal pro Jahr, Fahrgäste die Zusteigemöglichkeit abends ab Wertherbruch oder Loikum genutzt haben. Der Bus hat deshalb etwa 2300 Kilometer pro Jahr als Leerfahrt zurückgelegt", erklärte jetzt Rolf Kommelter, 2. Vorsitzender Bürgerbusverein Loikum-Wertherbruch. Wichtig sei in diesem Zusammenhang aber die weiterhin bestehende Bedarfsregel. Diese besage, dass Fahrgäste, die zwischen Bocholt und Wertherbruch (Rodehorster Allee) zusteigen, wie bisher zu ihrem Wunschziel entlang der Fahrstrecke - gegebenenfalls bis Hamminkeln - befördert werden.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.buergerbus-loikum-wertherbruch.de oder unter Telefon 02873 364.

(thh)